Knotenpunkt im Verbriefungsmarkt

TSI – True Sale International

Unser Kunde wurde 2004 zur Förderung des deutschen Verbriefungsmarktes gegründet. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Interessen der deutschen Verbriefungsindustrie zu fördern, eine Infrastruktur für Verbriefungen mit deutschen Emissionsgesellschaften bereitzustellen, Qualitätsstandards für Verbriefungen zu entwickeln und eine gemeinsame Plattform zum Informationsaustausch zur Verfügung zu stellen. Dazu gehört auch die Ausrichtung von fachbezogenen Veranstaltungen wie beispielsweise den jährlich stattfindenden TSI Kongress in Berlin. Die Homepage der TSI ist der wichtigste Pfeiler in der Unternehmenskommunikation und trägt auch der Verpflichtung zur Dokumentation der Zertifizierungen Rechnung.

Leistungen

Markenstrategie
Corporate Design
Styleguide
Imagebroschüre
Website
Blog
Veranstaltungsdesign

Nahaufname einer Broschüre, mit Fokus auf die partielle Glanz-Lackierung des Titels

Seit der Gründung des Unternehmens betreuen wir das Branding und Corporate Design der TSI und entwickeln es ständig weiter. Die TSI steht für Qualität und Transparenz im deutschen Verbriefungsmarkt. Das spiegelt sich im überwiegend weiß gehaltenen Corporate Design wider. Dünne anthrazitfarbene Linien lassen das Design leicht, klar und strukturiert wirken. Der akzentuierte Einsatz des orangefarbenen Verlaufs drückt den innovativen Ansatz des Unternehmens aus und verkörpert den Informationsfluss und ‑austausch mit der Branche.

Als Schrift verwenden wir die FF DIN und FF DIN Condensed, entworfen von Albert-Jan Pool. Sie wirkt sachlich unaufgeregt und überzeugt durch ihre Details. Der Condensed-Schnitt trägt den teils langen Begrifflichkeiten in den Überschriften Rechnung und sorgt darüber hinaus für einen charakterstarken und eigenständigen Look.

Die zweisprachige Website der TSI dient als gemeinsame Informationsplattform der deutschen Verbriefungs- und Structured-Finance-Industrie und ist entsprechend umfassend mit Informationen aufgeladen. Diesem Umfang wird das CMS Typo3 gerecht. Um auf Kundenseite das Bereitstellen von Inhalten zu vereinfachen, haben wir das Einpflegen von redundanten deutschen und englischen Inhalten in einen Vorgang zusammengefasst.

Device Frame
Nahaufnahme von bedruckten Tassen, mit Logo auf der Innenseite und farbigem Mantel außen

Der Veranstaltungsbereich der TSI stellt eines der Hauptgeschäftsfelder dar. Hier entwickelten wir für die Sub-Marken TSI Trainings, TSI Workshops und Fachtagungen und TSI Kongress ein umfassendes Design-System.