Co2-Fußabdruck – Toolsuche

Hallo zusammen!

Wer vorneweg gehen möchte, muss zunächst seine Hausaufgaben machen. Das ist uns klar. Dazu gehört für uns, dass wir unseren CO2-Fußabdruck messen. Die sozial-ökologische Transformation muss auch von Unternehmen ausgehen. Individuelle Anstrengungen allein reichen nicht. Dennoch denken wir auch viel über die Verhältnismäßigkeit nach, denn den betrieblichen C02-Fußabdruck zu erfassen ist aktuell eine kleine Mammut-Aufgabe für eine 10-Personenstarke Agentur.

Es gibt diverse Software-Tools, die Hilfe versprechen. Das viel größere Problem ist aktuell aber an belastbare Daten zu kommen. Die wenigsten unserer Partner:innen, Lieferant:innen und Dienstleitungspartner:innen haben irgendwelche Zahlen parat. Alle ansprechen, um dann zu hören, dass die Meisten noch nicht so weit sind? Das kann nicht die Lösung sein. Für uns hat oberste Priorität überhaupt erstmal ein Gefühl für unseren Verbrauch zu bekommen.

Für kleine Unternehmen wie uns gibt es diverse teilweise kostenlose Tools, die mal mehr mal weniger genaue Ansätze verfolgen. Alleine das Sichten nimmt mehrere Tage in Anspruch. Hier mal ein Auszug aus den Tools, die wir uns angeschaut haben: ecocockpit, planetly, Plan A, natureoffice, climatepartner, planted, myclimate, primaklima… Einige Tools rechnen den Co2-Fußabdruck mit branchenbezogenen Standardwerten, hier gibt man entweder seine Ausgaben an oder aber die verbrauchte Menge z.B. in der entsprechenden Einheit.

Die meisten der oben genannten Tools bieten im Anschluss eine Urkunde an, mit der Möglichkeit CO2-Zertifikate zum Ausgleich zu erwerben. Dazu gibt es dann ein Label “klimaneutrales Unternehmen”. Wir fühlen uns sofort an Ablassbriefe erinnert …

Gerade fühlt sich der gesamte Prozess nicht richtig an.

Über dieses Logbuch

Seit Anfang 2022 ist das Thema Nachhaltigkeit und Impact Teil unserer Unternehmensstrategie. Hier berichten wir über unsere großen und kleinen Fort- oder Rückschritte. Wir nehmen Sie mit auf unsere Reise hin zu einer Agentur, die besser wirtschaftet. Immer offen und frei raus. 

Für Fragen und Anmerkungen melden Sie sich gerne bei:

P21 Alex mit Tafel

Alexandra Krolla

Impact & Kommunikation

a.krolla@p21.design
02641 30495-26

P21 Logo